Mittwoch, 12. November 2014

Livi zockt: Sims 4

Hi ihr Süßen!

Im Moment hat es mir Sims 4 ja total angetan und ich habe schon viele spaßige Stunden im Spiel verbracht!

Okay, okay, man kann nicht so viel machen wie in Sims 3, aber: Die ganzen Emotionen und Interaktionen sind einfach Hammer lustig und das Spiel bringt viele Stunden pure Freude! Trotzdem hoffe ich, dass noch ein paar mehr Details da reinkommen, wie unter anderem die Swimming Pools und viele, weitere Frisuren.

Die ganzen Mod-Profis sind ja auch schon dabei, neue, coole Gegenstände für das Spiel zu entwickeln. Ich liebe The Sims Recsource, die wohl coolste Webseite für Free Mod Krams. :D

Angenehm überrascht bin ich über die schnellen Ladezeiten, die bei Sims 3 ja oftmals echt aus dem Ruder schlugen. Andererseits ist auch alles instanziert, und man bekommt sogar einen Ladebildschirm, wenn man seinen Nachbarn (!!!) besuchen will. Das geht schon etwas zu weit!

Richtig toll finde ich den neuen Charakter Creator, mit dem man seinen Sim durch schieben und ziehen der verschiedenen Körperpartien nach seinen Wünschen gestalten kann. Ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man mal drin steckt, kommt meistens was gutes bei raus!


Ich hab natürlich erstmal mich selbst erstellt. xD Naja, so gut es eben ging, haha.

An die Steuerung musste ich mich erst gewöhnen, aber nach ein, zwei Stündchen ist man da schnell wieder drin! Hier noch ein paar Bildchen, die ich gemacht habe:

Richtig lustig, wenn die Sims ihr Essen futtern! Hamtaro lässt grüßen xD

 
Die Gesichtsausdrücke sind einfach nur süß
 

Man trifft so viele Sims im Park, die einen einfach ansprechen und sich dann mit einem beschäftigen
 

So lustig: Die Omi hat sich einfach dazugesetzt und meine Burger weggefuttert!
 

Cheese! Selfie-Spaß beim Date


Gartenarbeit~
 

Derp!

Mein Fazit: Macht super Spaß, auch wenn es nicht perfekt ist!
Aber was nicht ist, kann ja noch werden! ^_^

Byeee!

  Livi  ~

Sonntag, 9. November 2014

Wochenrückblick #7


Diesmal war meine Woche wirklich total unspektakulär und Fotos habe ich auch keine gemacht, da es einfach nichts zu fotografieren gab! Bis auf lernen und arbeiten habe ich wirklich nicht viel gemacht.

Heute treffe ich mich mit einer anderen Freundin zum... LERNEN! T_T Ich find' es irgendwie lustig, dass mich so viele nach Hilfe fragen. Ich war fast 6 Wochen nicht da in Rechnungswesen aber verstehe es irgendwie leichter als der Rest der Klasse xD... Aber naja, ich helf ja gerne und das eigene Wissen festigt sich dann auch ganz nebenbei!


gehört: Deorro - Bootie In Your Face
gesehen: Disney Frozen ♥, Lucy
gezockt: Castle Clash, League of Legends
gelesen: Rechnungswesen-Theorie D:
getan: Arbeiten, lernen, lernen, lernen
gekauft: Lebensmittel
gegessen: Vollkornbrot & -brötchen, Obst, Gemüse, mal wieder Schokolade ♥
getrunken: Wasser, Tee
✖ geärgert: über die Arroganz mancher Leute
✖ gestaunt: dass meine Freundin Rechnungswesen versteht xD
✖ gedacht: zu viel!
gewünscht: eigentlich nichts


Wie geht es euch so? War eure Woche aufregender als meine? :)

  Livi  ~

Mittwoch, 5. November 2014

Alltagsgelaber!

Hey ihr Lieben!
 
Alles klar bei euch? Ich habe im Moment nicht viel Zeit, da ich noch nebenbei viel für die Rewe-Klausur lerne. Diese wurde Gott sei dank noch eine Woche nach hinten geschoben, sodass wir Montag nochmal Fragen stellen können.
 
Ihr seht: Viel Neues gibt es grade nicht bei mir! Wobei... Mein Muskeltraining zeigt auch erste Ergebnisse! Ich kann jetzt sogar im Sitzen mein Bein komplett in die Luft strecken, ohne dass ich heftige Schmerzen in er Kniescheibe habe! Okay, es knackt zwar noch, aber damit kann ich leben. :D
 
Euch noch einen schönen Mittwochabend!!
 
  Livi  ~


Sonntag, 2. November 2014

Wochenrückblick #6


Diese Woche ging es wieder bergauf! Meine Leberwerte haben sich Gott sei Dank verbessert und ich kann wieder zur Arbeit und zur Schule. Derzeit bin ich viel am Lernen, da wir am 10.11. Rechnungswesen schreiben und ich durch meine ganzen Fehltage leider alles verpasst habe. >_<

Ich war auch seit langem mal wieder mit anderen Leuten unterwegs, und auch wenn nicht ganz alles nach Plan lief, war es trotzdem ganz super, dass ich endlich mal wieder hier raus kam!

Ansonsten ist die Woche nicht so viel passiert. Ich stehe unter der Woche jetzt immer um 5 Uhr auf, mache 10 Minuten Krankengymnastik, anschließend ca. 25 Minuten Heimtrainer-Radeln und dann mache ich mich fertig für die Arbeit. ◕‿◕


gehört: 4Minute - Hot Issue
gesehen: The Big Bang Theory
gezockt: Castle Clash, League of Legends
gelesen: Out of Body
getan: Arbeiten, lernen, zocken, zeichnen
gekauft: Lebensmittel, Medikamente, neue Wärmflasche
gegessen: Obst & Gemüse, Vollkornbrot, Chilli Cheeseburger und Ramsch an Halloween xD
getrunken: Tee und Wasser
✖ geärgert: eigentlich nicht :D
✖ gestaunt: dass ich Rechnungswesen so leicht verstehe
✖ gedacht: ich bringe meine Katze um! (nachdem sie jeden Tag den Müll ausgeräumt hat)
gewünscht: mehr Geld zu haben x)

Rechnungswesen lernen ............. findet den Fehler

Halloween... xD    -    LoL zocken

Wie war eure Woche? Hattet ihr ein schönes Halloween?

  Livi  ~

Samstag, 1. November 2014

Nicht ganz nach Plan... O.o

... so in etwa könnte ich meinen Halloween-Abend gestern beschreiben!

Ein paar Freunde und ich haben uns getroffen und uns für Halloween fertig gemacht.

Der Plan war, dass wir uns zuerst fertig machen und anschließend in Köln in der Halle feiern gehen. Ich wollte eigentlich nur beim Schminken mit dabei sein, da ich nicht wusste, ob meine Beine so viel Belastung aushalten - allerdings hatte ich mich kurzerhand dann doch entschieden, es einfach zu versuchen und mit zu gehen!

Meine Freundin hatte glücklicherweise noch ein Kostüm, das ich haben konnte und hat mich dann als "Vampir" geschminkt, hahaha. Naja, am Ende sah ich wegen Zeitgründen aus wie Rotkäppchen, aber who cares anyway? Hauptsache irgendein Kostüm!



Naja, leider gab es ein Problem, als wir in der Halle ankamen: Es gab keine Abendkasse mehr, und da wir nicht reserviert hatten, kamen wir alle auch nicht in den Club. Duuuuh! Wir wollten dann noch zwei andere Clubs abklappern, aber dort waren die Warteschlangen auch so gigantisch groß, dass wir dann irgendwann gegen 0:30 aufgegeben haben und einfach zu Burger King gegangen sind! Ich habe mir sogar mal wieder Chilli Cheeseburger gegönnt, obwohl ich sonst ja streng darauf achte, kein Fleisch mehr zu essen und generell nur gesundes zu essen. Aber naja, eine Ausnahme in 2 Monaten wird ja wohl erlaubt sein. :)

Anschließend bestellten wir uns ein Taxi und wollten noch zu meiner Freundin nach Hause und da eine kleine Mini-Party schmeißen, aber der Fahrer lies uns eine ganze Stunde warten. Es war schon fast 2 Uhr und dann hatten wir auch keine Lust mehr und sind alle nach Hause gefahren!

Ach was solls, wenigstens hab' ich einen netten Typen kennen gelernt. Nyahaha!


Leider tun mir meine Beine heute schrecklich weh. Ich weiß nicht, ob das vom stundenlangen hin- und herlaufen kommt, oder von der Ernährung, aber ich tippe ehrlich gesagt auf die Überbelastung.  >___<

  Livi  ~